fahrschule-eastside-nico-brasecke

PAKETE 12 MONATE FAHRPRAXIS

EMPFOHLENE AUSBILDUNGSSCHRITTE

Ablauf:

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung als Fahrlehrer und auch rückblickend auf die Prüfungserfolge von Kunden mit Pflicht zu einer einjährigen Fahrpraxis können wir folgendes Vorgehen empfehlen:

  • Erste Fahrerfahrungen mit einer Begleitperson auf einem Parkplatz und, bei sicherem Gefühl, auf einer wenig befahrenen Strasse unternehmen.
  • Die komplette Ausbildung bei einem Fahrlehrer absolvieren.
  • Die Ausbildungsinhalte sollten didaktisch sinnvoll und aufeinander abgestimmt strukturiert sein.

So werden die Inhalte nicht nur besser gelernt, sondern es bringt auch eine Zeit- und damit Kostenersparnis.

Zwischen dem Abschluss der Ausbildungsinhalte und dem Prüfungszeitpunkt werden die Fahrlektionen in der Regel pausiert und ca. 1-2 Monate vor dem möglichen Prüfungstermin wieder aufgenommen. Es folgt eine Probeprüfung und anschliessend der Feinschliff in der Perfektionsschulung, die die Prüfungsreife zum Ziel hat. In der Zeit, in der keine oder nur sporadisch Fahrlektionen besucht werden, ist das Eastside-Team für seine Kunden natürlich jederzeit beratend zur Stelle.

Preis:

Nach Aufwand
Reguläre Lektion CHF 95.- (50min)
Temporäre Aktionen beachten

ALTERNATIVER AUSBILDUNGSWEG

Ablauf:

Fahrlektionen sind in der Schweiz nicht obligatorisch, jedoch sehr zu empfehlen. Einerseits ist das Prüfungslevel der Strassenverkehrsämter angemessen hoch. Andererseits, was in unseren Augen viel wichtiger ist, bedeutet eine fundierte Fahrausbildung ein wertvoller Beitrag zur Verkehrssicherheit und entsprechend eine unabdingbare Ergänzung zu den privaten Fahrten.

Möchte jemand dennoch seine Fahrausbildung mehrheitlich auf privater Basis absolvieren und benötigt nur zu gewissen Themen fachliche Unterstützung, bieten wir themenspezifische Pakete an, die einzeln gebucht werden können. Die aufgeführte Reihenfolge entspricht in etwa derjenigen, des regulären Ausbildungsweges.

Wir erkennen hierin die Weiterentwicklung der bisher bekannten Fahrausbildung mehr hin zu einem Coaching, welches noch individueller und spezifischer gestaltet werden kann, als es uns ohnehin schon ein Anliegen war.

Für unsere Kunden bieten wir somit das massgeschneiderte Ausbildungs-Coaching an, in welchem jeder individuell abgeholt, gefördert und gefordert werden kann. Es bildet die Grundlage für ein Teamwork zwischen Kunde und Fahrlehrer.

VORSCHULUNG (PAKET I)

Themen:

  • Vorbereitungen im Stand
  • Blicktechnik und Lenken
  • Anfahren und Anhalten in der Ebene
  • Schalten der Gänge (manuelle Getriebe)
  • Bremsen
  • Fahrzeugbedienung beim Rückwärtsfahren
  • Sichern des Fahrzeugs in der Ebene

Zielgruppe:

  • Für Kunden, die ganz neu beginnen und ihre ersten Meter mit einem Fahrlehrer absolvieren möchten.

Vorwissen:

  • Lernfahrausweis
  • Motivation, Freude & Neugier

Preis:

  • CHF 400.- (5 Lektionen à 50min)
  • Zu beachten: Gebuchte Pakete müssen im Voraus bezahlt werden und die Kosten werden nicht zurückerstattet.

GRUNDSCHULUNG (PAKET II)

Themen:

  • Grundlagen Blickführung / Blicktechnik
  • Einfügen in den Verkehr und Anhalten
  • Fahrbahnbenützung
  • Verhalten bei Lichtsignalen (Voraussicht)
  • Geschwindigkeitsgestaltung
  • Fahren in Steigungen und Gefälle
  • Bewegungsablauf beim Abbiegen
  • Kreisverkehr 1-spurig und 2-spurig
  • Rechtsvortritt / Bremsbereitschaft / Sichtpunkt

Zielgruppe:

  • Für Kunden, die am Beginn ihrer Ausbildung stehen und die Basis für Sensomotorik, Voraussicht und fundamentale Abläufe des Fahrzeughandlings und der flüssigen Bewegung im Verkehr erlernen wollen.

Vorwissen:

  • Fahrzeughandhabung: Fahrzeug starten & abstellen, Pedalbedienung, Lenken
  • Ideal, wenn schon ca. 10 Stunden privat gefahren wurde.

Preis:

  • CHF 900.- (10 Lektionen à 50min)
  • Zu beachten: Gebuchte Pakete müssen im Voraus bezahlt werden und die Kosten werden nicht zurückerstattet.

MANÖVER (PAKET III)

Themen:

  • Sicherung des Fahrzeugs in Steigung und Gefälle
  • Rückwärtsfahren
  • Wenden
  • Parkieren rechtwinklig rückwärts
  • Parkieren seitwärts rückwärts
  • Notbremsung

Vorwissen:

  • Entsprechend dem Paket I (Vorschulung)
  • h. sobald Bewegungsabläufe sicher durchgeführt werden können und das Fahrzeug in sehr langsamer Fahrt kontrolliert bewegt werden kann.

Preis:

  • CHF 500.- (6 Lektionen à 50min)
  • Zu beachten: Gebuchte Pakete müssen im Voraus bezahlt werden und die Kosten werden nicht zurückerstattet.

HAUPTSCHULUNG (PAKET IV)

Themen:

  • Kreuzen / Vortritt
  • Verkehrspartner / Partnerkunde
  • Fahrstreifenbenützung und Fahrstreifenwechsel
  • Überholen und Vorbeifahren
  • Verhalten gegenüber öffentlichem Verkehr
  • Mithalten / Abstände / Kolonnenfahren
  • Lückenbenützung
  • Fahren auf besonderen Strassen

Vorwissen:

  • Für Kunden, die bereits mindestens 20 Stunden gefahren sind.

Preis:

  • CHF 700.- (8 Lektionen à 50min)
  • Zu beachten: Gebuchte Pakete müssen im Voraus bezahlt werden und die Kosten werden nicht zurückerstattet.

PERFEKTIONSSCHULUNG (PAKET V)

Themen:

Fahren nach Wegweiser / Zielfahren
Fahren auf Autobahn und Autostrassen
Schwierige Verkehrspartner und Situationen
Selbständiges Entscheiden & sicheres Meistern alltäglicher Verkehrssituationen

Zielgruppe:

Kunden, die Bewegungsabläufe wie Abbiegen, Fahrstreifenwechsel und Spurhaltung sicher und grösstenteils selbständig ausführen können.

Vorwissen:

Für Kunden, die bereits mindestens 20 Stunden gefahren sind.
Die fahrerischen Inhalte der vorhergehenden Pakete sind Voraussetzung, um die hier formulierten Ziele erreichen zu können.

Preis:

CHF 400.- (5 Lektionen à 50min)
Zu beachten: Gebuchte Pakete müssen im Voraus bezahlt werden und die Kosten werden nicht zurückerstattet.

VORPRÜFUNG (PAKET VI)

Themen:

Prüfungssimulation im Prüfungsgebiet
Selbsteinschätzung und Feedback
Verbesserungsvorschläge und Tipps

Zielgruppe:

Für Kunden mit sehr viel Erfahrung.
Zur Abklärung / Einschätzung der Prüfungsreife
Zur Standortbestimmung

Vorwissen:

Die Inhalte der vorangeführten Pakte müssen verinnerlicht sein.

Preis:

CHF 200.- (3 Lektionen à 50min)
Zu beachten: Gebuchte Pakete müssen im Voraus bezahlt werden und die Kosten werden nicht zurückerstattet.

WIE WEITER?

Ablauf:

  • Im Anschluss an die Prüfungssimulation wird ein Feedback abgegeben.
  • Defizite können privat verbessert werden.
  • Die Defizite können in weiterer Zusammenarbeit mit dem Fahrlehrer verbessert werden.

Zielgruppe:

  • Weiterführen der Perfektionsschulung bis hin zur Prüfungsreife.

Preis:

  • Nach Aufwand
  • Reguläre Lektion CHF 95.- (50min)

TROUBLESHOOTING

Troubleshooting: Kurzfristiger Fahrlehrerwechsel vor einer Prüfung oder Kontrollfahrt.

Zielgruppe:

  • Zeitknappheit infolge Gültigkeit des Lernfahrausweises
  • Kurzfristiger Fahrlehrerwechsel vor einer Prüfung

Preis:

  • CHF 120.- (Preis pro Lektion à 50min)

ÜBER UNS

Wir glauben, dass Innovation der Schlüssel zur Verbesserung der Qualität und des Leistungsspektrums ist, das wir anbieten, und zu diesem Zweck wurden unsere erfahrenen Trainer, Räumlichkeiten, Schulungsmaterialien und Methoden von St.Gallen akkreditiert.

Standort